FR

DE

EN

00
Tage
:
00
Stunden
:
00
Minuten
:
00
Sekunden

Weiterführende Informationen

Verpflegung,Zeitmessungs-Chips, Antidoping-Kontrollen usw...

Verpflegung

Entlang der gesamten Strecke stehen 6 Verpflegungsposten mit für Sportler spezifischen Lebensmitteln und Getränken. Respektieren Sie die Verpflegungszonen und werfen Sie Ihre Abfälle in die eigens dafür aufgestellten Abfallbehälter. BEACHTEN SIE die Begrenzung dieser Zonen.

Ein Versorgungsprofi zur Verbesserung Ihrer Leistungen. Mit Isostar bleibt Sierre-Zinal ein schwerer Lauf, aber er wird weniger schwierig!

Zeitmessungs-Chips

Die Zeitmessung und die Kontrollen der Durchlaufzeiten auf der Strecke werden durch Chips gewährleistet. Nur diejenigen Teilnehmer, die den Wettkampf beendet haben, indem sie alle Kontrollpunkte und die Ziellinie passiert haben, haben ein Anrecht auf die Medaille.

Antidoping-Kontrollen

Sierre-Zinal preist den Kampf gegen das Doping. Mit der Anmeldung zum Lauf, akzeptieren Sie es, sich einer Antidoping-Kontrolle zu unterziehen.

Die Stiftung «Antidoping Schweiz» fungiert als unabhängiges Zentrum, das in der Schweiz für den Kampf gegen das Doping zuständig ist. Beim Lauf Sierre-Zinal finden Antidoping-Kontrollen statt.

Wetterbedingungen

Sollte der Lauf aus Sicherheitsgründen (starke Schneefälle in der Höhe) geändert werden müssen, können die Anmeldegebühren nicht rückerstattet und die Anmeldung nicht auf das folgende Jahr übertragen werden, denn in diesem Fall sind bereits alle Kosten für die Austragung des Laufs engagiert. Sollte es in der Höhe schneien, haben wir ab jetzt zwei Reservestrecken mit Ziel in Zinal, deren Länge der Länge der offiziellen Strecke entspricht,

Foto

Ausser auf Antrag des Teilnehmers bei der Leitung des Laufs (siehe Adresse des Laufs auf der letzten Seite), behält sich die Organisation das Recht vor, Fotos der Teilnehmer, die während des Laufs gemacht wurden, in ihren verschiedenen Publikationen zu verwenden.

Boutique

T-Shirts, Pullis und andere Textilien mit dem Logo des Laufs stehen unter der Rubrik « Boutique » unserer Internetseite zum Verkauf. Verkaufsstände gibt es bei der Verteilung der Startnummern in Sierre am Vortag des Laufs und in der Kantine nach dem Ziel in Zinal.

Startplatz

 

Zielplatz

Transport

Anfahrt am Morgen vor dem Lauf

Von Anniviers

  • Zinal: die Busse fahren für die Touristen um 3h10 ab und für die Läufer um 8h15.
  • Grimentz: die Busse fahren um 3h25 für die Touristen bei der Seilbahn ab und um 8h30 für die Läufer.
  • Chandolin: ein Bus fahrt um 3h15 für die Trousiten un um 8h15 für die Läufer fährt.

Diese Fahrten sind zahlungspflichtig. Generalabonnements sind hierfür nicht gültig. Die Fahrkarten können für den Preis von CHF 7.- am Samstag bis 17h im Verkehrsbüro gekauft werden oder am Morgen des Laufs direkt bei den Busfahrern (wenn Sie den genauen Betrag bereithalten).

Rückfahrt nach Sierre nach dem Lauf: am Sonntag verkehrt ein Busservice von Zinal nach Sierre ab 11h15 und bis 17h45. Der allerletzte Bus fährt um 18h44 ab.

Diese Fahrten werden von CarPostal Suisse AG organisiert und die Fahrtkosten (CHF 13.-) werden von Sierre-Zinal für die Teilnehmer übernommen, wenn sie ihre Medaille oder ihre Startnummer vorzeigen.

Pendelbusse in der Stadt Sierre

Abfahrt: Restaurant Le Bourgeois
Touristen: 3h00 / 3h20 / 3h40 / 4h05 / 4h25
Restaurant Le Bourgeois, Autowerkstatt Zwissig (Startnummern), Kreisverkehr TCS (500m vom Start entfernt)
Läufer: 7h20 / 7h45 / 8h05 / 8h20 / 8h40 / 8h45 / 9h00 / 9h20
Bahnhof SBB, Autowerkstatt Zwissig (Startnummern), Kreisverkehr TCS (500m vom Start entfernt)

Unterkünfte und Frühstück

Unterkunft für die Läufer: Unterkunft Le Bourgeois
Unterkunft für die Touristen: Turnhalle  von Goubing
Frühstück für alle: Restaurant Le Bourgeois
Ein Stand « Unterkunft » wird im Saal des Rathauses von Sierre aufgestellt sein, wo Sie Ihre Startnummern abholen. Sie erhalten dort sämtliche Informationen und können eventuelle Zahlungen leisten (13h30-18h30). Alle, die später ankommen, können sich direkt zu ihrer Unterkunft begeben, wo ein Securitas Sie empfängt, um Sie zu Ihrem Schlafplatz zu bringen und für eventuelle Zahlungen in letzter Minute.
(Zwischen der Turnhalle von Goubing und dem Restaurant Le Bourgeois (Frühstückssaal) verkehrt kein Pendelbus=> Fussweg. Die Unterkunft beinhaltet eine Matratze und eine Decke
(CHF 12.-).
Das Frühstück beinhaltet: Tee, Kaffee, Obstsaft, Müsli, Brot, Konfitüre, Butter und Obst (CHF 7.-)

 

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok