FR

DE

EN

Weiterführende Informationen

Verpflegung,Zeitmessungs-Chips, Antidoping-Kontrollen usw...

ZEITLIMITS

Touristen

Chandolin: 10h40

Tignousa: 12h00

Hotel Weisshorn: 13h30

 

LÄUFER

Chandolin: 14h10

Tignousa: 14h40

Hotel Weisshorn: 15h20

 

Die für Chandolin, Tignousa und Hotel Weisshorn angegebenen Passagezeiten sind obligatorisch, ansonsten werden Sie aus dem Lauf genommen.

 

Verpflegung

Entlang der gesamten Strecke stehen 6 Verpflegungsposten mit für Sportler spezifischen Lebensmitteln und Getränken. Respektieren Sie die Verpflegungszonen und werfen Sie Ihre Abfälle in die eigens dafür aufgestellten Abfallbehälter. BEACHTEN SIE die Begrenzung dieser Zonen.

Ein Versorgungsprofi zur Verbesserung Ihrer Leistungen. Mit Sponser bleibt Sierre-Zinal ein schwerer Lauf, aber er wird weniger schwierig!


 

Zeitmessungs-Chips

Die Zeitmessung und die Kontrollen der Durchlaufzeiten auf der Strecke werden durch Chips gewährleistet. Nur diejenigen Teilnehmer, die den Wettkampf beendet haben, indem sie alle Kontrollpunkte und die Ziellinie passiert haben, haben ein Anrecht auf die Medaille.

Antidoping-Kontrollen

Sierre-Zinal preist den Kampf gegen das Doping. Mit der Anmeldung zum Lauf, akzeptieren Sie es, sich einer Antidoping-Kontrolle zu unterziehen.

Die Stiftung «Antidoping Schweiz» fungiert als unabhängiges Zentrum, das in der Schweiz für den Kampf gegen das Doping zuständig ist. Beim Lauf Sierre-Zinal finden Antidoping-Kontrollen statt.

Wetterbedingungen

Sollte der Lauf aus Sicherheitsgründen (starke Schneefälle in der Höhe) geändert werden müssen, können die Anmeldegebühren nicht rückerstattet und die Anmeldung nicht auf das folgende Jahr übertragen werden, denn in diesem Fall sind bereits alle Kosten für die Austragung des Laufs engagiert. Sollte es in der Höhe schneien, haben wir ab jetzt zwei Reservestrecken mit Ziel in Zinal, deren Länge der Länge der offiziellen Strecke entspricht,

Foto

Ausser auf Antrag des Teilnehmers bei der Leitung des Laufs (siehe Adresse des Laufs auf der letzten Seite), behält sich die Organisation das Recht vor, Fotos der Teilnehmer, die während des Laufs gemacht wurden, in ihren verschiedenen Publikationen zu verwenden.

Boutique

T-Shirts, Pullis und andere Textilien mit dem Logo des Laufs stehen unter der Rubrik « Boutique » unserer Internetseite zum Verkauf. Verkaufsstände gibt es bei der Verteilung der Startnummern in Sierre am Vortag des Laufs und in der Kantine nach dem Ziel in Zinal.

Startplatz

 

ZUGANG ZUM START FÜR DIE TEILNEHMER

 

VOM BAHNHOF VON SIERRE seitens des Buffets (Norden)

Für die Touristen fährt ein kostenloser Pendelbus alle 10 Minuten von 03h30 bis 04h30 für die Blöcke 1-2-3 und von 05h05 bis 05h45 für die Blöcke 4-5-6.

Für die Läufer fährt ein kostenloser Pendelbus alle 10 Minuten von 09h30 bis 10h45.

Diejenigen Teilnehmer, die Ihre Unterkunft und/oder das Frühstück im Bourgeois genommen haben, werden gebeten, sich zum Bahnhof zu begeben, um dort den Pendelbus zu nehmen.

Die Abholung der Startnummern erfolgt im Rathaus, 2 Fussminuten vom Bahnhof entfernt.

 

VOM VAL D'ANNIVIERS KOMMEND

Die Anzahl an Sonderbussen, die aus dem Val d'Annviers kommen, ist begrenzt. Die Teilnehmer müssen dafür den einmaligen Preis von CHF 7.- bezahlen (AG, Halbtaxabo und weitere Rabatte sind nicht gültig).

Der Grossteil der Busse für den Start der Touristen, fährt um 03h00 ab, mit einer geplanten Ankunft in Sierre um 04h15. Die Teilnehmer der Blöcke 4-5-6 müssen diese Fahrzeiten berücksichtigen.

Alle Busse halten im Startbereich und anschliessend am Bahnhof. Diejenigen Teilnehmer, die ihre Startnummer noch nicht abgeholt haben, müssen bis zum Bahnhof fahren, ihre Startnummer im Rathaus abholen und anschliessend am Bahnhof den Pendelbus nehmen, der alle 10 Minuten fährt. Es ist wichtig, diese Informationen zu beachten.

 

AB ZINAL TÉLÉCABINE, dann Ayer, danach Vissoie (Ankunft in Sierre 1 Stunde später)

Für die Touristen

  • Abfahrt der Busse von Zinal um 03h00; der Grossteil der Busse wird auf diese Uhrzeit konzentriert sein.
  • Abfahrt der Busse von Zinal um 04h15; nur eine Minderheit der Busse wird auf diese Uhrzeit konzentriert sein.

Für die Läufer

  • Abfahrt der Busse von Zinal um 09h15

 

AB GRIMENTZ TÉLÉCABINE, dann St-Jean, Mayoux, Vissoie (Ankunft in Sierre 1 Stunde später)

Für die Touristen

  • Abfahrt der Busse von Grimentz um 03h00; ein Grossteil der Busse wird auf diese Uhrzeit konzentriert sein.
  • Abfahrt der Busse von Grimentz um 04h15; nur eine Minderheit der Busse wird auf diese Uhrzeit konzentriert sein.

Für die Läufer

  • Abfahrt der Busse von Grimentz um 09h15

 

AB CHANDOLIN POSTE, dann St-Luc, anschliessend Vissoie (Ankunft  in Sierre eine Stunde später)

Für die Touristen

  • Abfahrt des Busses von Chandolin um 03h00

Für die Läufer

  • Abfahrt des Linienbusses von Chandolin um 08h51

 

DIE RÜCKKEHR NACH SIERRE MIT DEM BUS, NACH DEM LAUF, WIRD DEN LÄUFERN AUF VORLAGE DER STARTNUMMER OFFERIERT.


Unterkünfte und Frühstück

Unterkunft für die Läufer: Unterkunft Le Bourgeois
Unterkunft für die Touristen: Turnhalle  von Goubing
Frühstück für alle: Restaurant Le Bourgeois
Ein Stand « Unterkunft » wird im Saal des Rathauses von Sierre aufgestellt sein, wo Sie Ihre Startnummern abholen. Sie erhalten dort sämtliche Informationen und können eventuelle Zahlungen leisten (13h30-18h30). Alle, die später ankommen, können sich direkt zu ihrer Unterkunft begeben, wo ein Securitas Sie empfängt, um Sie zu Ihrem Schlafplatz zu bringen und für eventuelle Zahlungen in letzter Minute.
(Zwischen der Turnhalle von Goubing und dem Restaurant Le Bourgeois (Frühstückssaal) verkehrt kein Pendelbus=> Fussweg. Die Unterkunft beinhaltet eine Matratze und eine Decke
(CHF 12.-).
Das Frühstück beinhaltet: Tee, Kaffee, Obstsaft, Müsli, Brot, Konfitüre, Butter und Obst (CHF 7.-)

 

Zielplatz


ZUGANG IN ZINAL FÜR DIE BEGLEITPERSONEN

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

Es wird sehr empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um nach Zinal zu kommen; der Zielbereich ist weniger als 3 Fussminuten von der Bushaltestelle « Zinal, Zentrum » entfernt.

Zug-Angebot bis zum Bahnhof von Sierre :

  • 2 Züge pro Stunde und Richtung im Fernverkehr IR90 (von/nach Brig und Genf Flughafen)
  • 2 Züge pro Stunde und Richtung im Regionalverkehr REGIO (von/nach Brig und Monthey/St-Gingolph)

Bus-Angebot zwischen Sierre und Zinal für Samstag, den 13. April:

  • 12 Fahrten bergauf, mit einer ersten Bergfahrt um 06h30, ab Bahnhof Sierre.
  • Für die Talfahrt ist eine Verstärkung des Angebots mit über 30 Fahrten in Richtung Sierre vorgesehen (kostenlos für die Teilnehmer).  

 

AUTO

  • Abwärts von Zinal sind mehrere kostenlose Besucherparkplätze vorgesehen, bei Mottec; von diesen Parkplätzen können Zinal und der Zielbereich einfach entweder zu Fuss oder mit dem Pendelbus erreicht werden (der ebenfalls kostenlos ist; Non-Stop von 08h00 bis 23h30).
  • Im Gegensatz zu den vorausgegangen Jahren, stehen nur sehr wenige Plätze für die Zuschauer aufwärts des Dorfes Zinal zur Verfügung.
  • Sobald diese wenigen Plätze belegt sein werden, wird für den Zugang zum Dorf eine Filterung eingesetzt werden; nur Zugangsberechtigte (Anwohner, Akkreditierte, Mitglieder der Organisation) sowie die öffentlichen Verkehrsmittel (und der Pendelbus Mottec – Zinal) werden über die Strasse bis zum Zentrum von Zinal fahren können.

 

Achtung, Einschränkungen der Zufahrt auf der Strasse von Anniviers, am Samstag, dem 13. August 2022 :

Die Strasse von Anniviers wird ab Sierre (in beiden Richtungen) zweimal 35 Minuten während der Passage der Läufer gesperrt sein: von 04h40 bis 05h15 und von 05h45 bis 06h20. Das Fahrverbot gilt für alle Fahrzeuge, inklusive Motorräder und Fahrräder.

Die Strasse nach Vissoie über Vercorin wird die ganze Zeit über geöffnet sein.

 

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok