DE
FR EN
Sierre-Zinal 2024 Samstag, 10. August, Anmeldung am 2. April
Start des Rennens in
00
00
00
00
Tage
Std
Min
SEK

12. Intellektueller Schutz und Datenschutz (art. 52-54)

Art. 52 Recht am eigenen Bild

Der Teilnehmer am Lauf Sierre-Zinal erlaubt dem Organisator die Verwendung von Displays, Fotos und Videos, auf denen er dargestellt sein kann.

Jeder Wettlaufteilnehmer verzichtet ausdrücklich darauf, sich auf sein Recht auf sein eigenes Bild im Zusammenhang mit dem Lauf Sierre-Zinal zu berufen, sowie er darauf verzichtet, gegen den Organisator oder seine zugelassenen Partner, wegen der Verwendung seines eigenen Bildes eine Beschwerde einzureichen.

Nur der Organisator kann dieses Recht am Bild an die Medien mittels einer Akkreditierung oder einer entsprechenden Lizenz weitergeben.

Art. 53 Die Marke Sierre-Zinal

Sierre-Zinal ist eine eingetragene Marke. Jede Mitteilung über den Lauf Sierre-Zinal oder jede Verwendung von Bildern des besagten Laufs, muss unter Wahrung des Namens der Veranstaltung, der eingetragenen Marken und mit dem offiziellen Einverständnis der Organisation erfolgen.

Art. 54 Datenschutz

Entsprechend der schweizer Gesetzgebung zum Datenschutz, verfügt jeder Teilnehmer über das Recht zur Einsicht und zur Berichtigung der ihn betreffenden Daten.

Die Informationen werden im Rahmen einer Anmeldung zum Lauf Sierre-Zinal eingeholt, um den guten Verlauf der Veranstaltung zu gewährleisten, für die Bedürfnisse der Organisation und besonders, um jeden einzelnen Teilnehmer identifizieren zu können, um ihm vor, während und nach dem Lauf Sierre-Zinal sämtliche Informationen mitteilen zu können, die mit seiner Teilnahme zusammenhängen.

Die Ergebnisse des Laufs Sierre-Zinal, werden auf der Webseite des Partners für die Zeitmessung beim Lauf Sierre-Zinal veröffentlicht, sowie auf der Internetseite des Laufs Sierre-Zinal.

Der Lauf Sierre-Zinal verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Teilnehmer nicht zu Marketingzwecken an die Sponsoren und Partner des Laufs Sierre-Zinal weiterzugeben.

Sämtliche Daten der Teilnehmer werden für die Dauer 1 Monats nach dem Lauf aufbewahrt.

Für sämtliche Fragen, um sich gegen die Verarbeitung der Daten, die den Rahmen überschreiten, der für den guten Ablauf des Laufs Sierre-Zinal erforderlich ist, zu wehren oder für das Löschen der Daten seiner Ergebnisse, kann sich jeder Teilnehmer – nach Legitimierung seiner Identität - an folgende Adresse wenden:

Association Sierre-Zinal

Rue Centrale 6

3960 Sierre

Schweiz

oder an die E-Mail-Adresse: 

Jede Anfrage für den Zugang zu den persönlichen Daten oder für deren Änderung, wird so schnell wie möglich nach deren Erhalt bearbeitet.

Einwilligung zur Verwendung von Cookies

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden.

Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Alle akzeptieren Alle ablehnen Meine Einstellungen